La Maison d'Histoire et de Mémoire d'Ongles

Thierry
MYCHALON
Château d'Ongles
04230 Ongles 44° 6' 32.1264" N, 5° 46' 46.956" E
Festnetz : 
+33 (0) 4 92 74 04 37
Sprachkenntnisse : 

Das 2008 eingeweihte Maison d'Histoire et de Mémoire d'Ongles ist ein Museum im Schloss von Ongles. Es widmet sich dem schmerzhaften Exil, das die ehemaligen Harkis und ihre Familien erlebt haben, der Bevölkerung von Ongles und Leutnant Durand in der Zeit des algerischen Unabhängigkeitskrieges.

Die Ausstellung trägt den Namen "Ils arrivent demain..." (Sie kommen morgen...).

Öffnungszeit : 

Geöffnet : 

- Bis zum 13. Juli : Dienstags, Donnerstags und Freitags von 11 bis 16 Uhr.
- Vom 17. Juli bis zum 25. August : Montags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 14.30 bis 18.30 Uhr.
- Ab dem 29. August : Dienstags, Donnerstags und Freitags von 11 bis 16 Uhr.
- Samstag und Sonntag nach Vereinbarung

An Feiertagen geschlossen.

Preis  : 

Normaltarif : 4 €.

Ermäßigter Tarif mit Museumspass "Passeport des Musées": 2 €.

Gruppentarif (ab 10 Personen) : 2 €.

Kinder unter 12 Jahre : freier Eintritt.

Zahlungsmethoden : 
Présentation technique : 

Gruppenempfang.

Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität (nur Erdgeschoss).

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8