Nicht markiert

Parcours n°12 - Céreste

Entfernung : 
27 km
Höhenunterschied : 
total : 1700 m ( - : 850 m, + : 850 m)
Höhe : 
Entdeckung

Entdeckungstour auf dem Plateau von Caseneuve !

Möglichkeit zu einem Spaziergang durch die Schlucht von Oppédette : ein Canyon von 100 bis 150 m Tiefe und einer Länge von 2,5 km (3 Stunden Fußweg).

Richtung der Strecke :

Céreste => Oppédette => Sainte-Croix-à-Lauze => Céreste

PDF herunterladen und drucken
Herunterladen der gpx Datei
AnhangGröße
Binary Data parcours12_trace-gpx.gpx78.79 KB
Gut zu wissen : 

Sehenswertes entlang des Radwanderweges

Céreste : Fremdenverkehrsamt
Kirche Saint Michel (18. Jh.), Stätte von Carluc, Ruinenkloster, Nekropole der Karolinger, Vallon du nid d’amour (traumhafte Talmulde),  romanische Brücke.

Sainte-Croix-à-Lauze :
Dorf aus dem 11. J., Schloss aus dem 17. Jh. mit einem wappenverzierten Portal aus dem 18. Jh., Kirche Sainte-Croix, romanische Spuren, Oratorium Notre Dame de la Salette, wie auch Fossilien auf den Bodenplatten, Überbleibsel der Kapelle Saint-Didier.

Oppédette :
Dorf, Schluchten des Calavon, Canyon von Oppédette.

Le Calavon
Vom Fuße der Montagne de Lure bis hin zur Durance durchquert der Calavon zahlreiche Orte, aber keiner von ihnen ist so atemberaubend wie der des Gorges d‘ Oppédette mit schwindelerregenden Felsen.

Geschäfte und Service entlang des Weges

 

Céreste

Ste-Croix-à-Lauze

Oppédette

Geschäfte

 

 

Apotheke

 

 

Restaurant

 

Café

 

Werkstatt

 

 

 

Finden Sie auch unsere Taxis  oder Reisebegleiter.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8