Gekennzeichnet

Lavandes et vieilles pierres

Entfernung : 
83km
Höhenunterschied : 
total : 1272m
Höhe : 
Sport

Lavandes et vieilles pierres - Lavendel und altes Gemäuer

Durch Lavendelfelder fahren und Dörfer mit verwitterten Gemäuern entdecken. Gibt es etwas Besseres, um die diskrete und zugleich wilde Seele der Haute-Provence zu verstehen? Dieser Parcours führt Sie zu einigen der schönsten Orte des Luberon: Reillanne, Vachères, Banon, das nicht nur wegen seines Ziegenkäses, sondern auch wegen seiner Buchhandlung „Le Bleuet“ vielen ein Begriff ist, Simiane-la-Rotonde, ein wunderschönes Dorf mit viel Charakter, das Kloster Valsaintes mit seinen Klostergärten, die vom Fluss Calavon ausgespülten Gorges d’Oppedette, und von dort zurück nach Céreste.

 

*Source photos: www.bikelangheprovence.fr
PDF herunterladen und drucken
Herunterladen der gpx Datei
AnhangGröße
Binary Data lavandes_et_vieilles_pierres.gpx112.4 KB
Gut zu wissen : 

Start der Rundstrecke: Céreste

Geschätzte Dauer: 4h45

Sie können die Strecke abkürzen, indem Sie über die D51 von Banon nach Simiane-la-Rotonde fahren. 

Über die D14 in Richtung Manosque gelangen Sie auf die Rundstrecke „Collines de Manosque“ - die Hügel um Manosque. 

Alle unsere Radwanderwege in den Alpes de Haute-Provence finden Sie auf:www.bikelangheprovence.fr

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8